Wissenswertes Autor: Birte Sänger, Samstag, 04. Januar 2014

 

Säugetiere sind in Nahrungsnetzen und als potenziell biotische Indikatoren für Habitatveränderungen von großer ökologischer Bedeutung (Pocock & Bell 2011). Die Existenz der Säugetiere ist für viele Menschen selbstverständlich, jedoch sind viele Säugetierarten durch den Verlust oder die Vergiftung ihrer Lebensräume sowie intensive Bejagung stark bedroht (Bund 2014). Somit sind der Schutz der Säugetiere und deren Lebensräume von großer Bedeutung. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes zu Fledermausfunden, zum Igelschutz, dem Natur- und Artenschutz sowie zum Tierschutz.

 

Quellen:


Bund (Hrsg.) (2014). Wir bewahren Vielfalt. Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Veröffentlicht im World Wide Web unter: http://www.bund.net/themen_und_projekte/artenschutz/ [10.02.2014]

Pocock, M. J. O. & Bell, S. C. (2011): Hair tubes for estimating site occupancy and activity-density of Sorex minutus. – Mammalian Biology, 76 (4), 445-450.

 

.