App für Experten und Laien Autor: Heiko Brunken, 20. Januar 2015

 

 

 

Die mobile Anwendung (App) für Experten ist verfügbar. Sie ermöglicht zahlreiche Konfigurationen und ist auf Anfrage über die Redaktion erhältlich. Vor der Installation auf dem Smartphone sind Systemeinstellungen vorzunehmen. Eine Kurzanleitung hierzu folgt in Kürze.

 

Eine Version für Laien ohne größere Vorkenntnisse ist momentan noch in der Erprobungsphase und wird demnächst veröffentlicht. In dieser Version sind u.a. die Artnamen auf Deutsch, und es wird ein integriertes Assistenzsystem angeboten, das die Bestimmung der Arten im Feld interaktiv unterstützt.

 

Neben der mobilen Eingabe von Beobachtungsdaten über Smartphone und Tablet können diese auch über die Eingabemaske auf der Webseite am PC erfolgen.

 

 

Die Installation der App-Versionen können wir auch gerne auf den Sitzungen des Arbeitskreises Säugetiere (Termine) gemeinsam vornehmen.

 

Zurück

 

.